Atemdruckluft in der Chemieindustrie

01.11.2020


Atemdruckluft in der Chemieindustrie

Großgeschrieben bei Alberdingk Boley: SICHERHEIT und UMWELTSCHUTZ

„Wir konnten die Betriebssicherheit mit AQUAAIR deutlich erhöhen.“ – Ulrich Krülls, Betriebsingenieur

Im Juli 2018 hat Alberdingk Boley die Druckluftversorgung an seinem Produktions- und Forschungsstandort Krefeld modernisiert und erweitert. Heute versorgen drei hochenergieeffiziente AQUAAIR Schraubenkompressoren APA 011 die Produktion mit 100 % ölfreier Druckluft in Atemluftqualität.

AQUAAIR Schraubenkompressoren sind kompromisslos für den anspruchsvollen Dauerbetrieb im industriellen Umfeld ausgelegt. Ölfreie Druckluft von AQUAAIR macht vor allem eins: sicher!

100 % biokompatibel kommen in den Anlagen keine abrasiven oder flüchtigen Materialien oder Beschichtungen zur Anwendung, zertifiziert durch Dräger.

100 % öl- und keimfrei wird saubere Druckluft in Atemluftqualität erzeugt, zertifiziert durch FRESENIUS.


Das AQUAAIR-Ergebnis

Mehr Betriebssicherheit für ausgezeichnete Performance und Nachhaltigkeit


Grüne Chemie – Vorsprung im Wettbewerb

Alberdingk Boley ist sich seiner Verantwortung für Mensch und Umwelt bewusst

Die umweltfreundlichen Bindemittel von Alberdingk Boley veredeln, verbinden, verschönern und schützen Oberflächen. Hergestellt werden sie auf der Basis von Wasser statt Lösemitteln. Zudem ist Alberdingk Boley europaweit der größte Produzent von Rizinusöl, Lackleinöl sowie deren Derivaten. Diese werden industriell genutzt als nachwachsende Rohstoffe für die weitere Verarbeitung in Druckfarben, PU-Systemen, der Kosmetik und Pharma-Industrie. Mit Produktionsstätten in China und den USA beschäftigt Alberdingk Boley weltweit über 450 Mitarbeiter.

Nachhaltigkeit und soziale Verantwortung sind vereinbar mit ausgezeichneter Performance, das stellt das mehrfach ausgezeichnete Mittelstandsunternehmen täglich aufs Neue unter Beweis. In Selbstverpflichtung werden Unternehmensgrundsätze zu Qualität, Arbeits- und Anlagensicherheit, Umweltschutz und Energie entwickelt und über messbare Unternehmensziele in allen Tätigkeiten und unternehmerischen Entscheidungen integriert.


Sicheres Fernwirken

Teleservice und Telemanagement

„Der Wartungsvertrag mit Fern-Monitoring durch AQUAAIR ist für uns genau die richtige Entscheidung. Ein voller Erfolg.“ – Ulrich Krülls, Betriebsingenieur

Die leistungsstarke Steuerung AQA_AIR Control 5.0 erlaubt sicheres Fernwirken über PC, Tablet oder Smartphone. Optional über Teleservice können Berechtigte Zugriff nehmen auf das Druckluftsystem aus der Distanz heraus. Zusätzlich können Servicemeldungen zu anstehenden Wartungen und eingeschränkter Verfügbarkeit versendet werden.

Wir von AQUAAIR freuen uns über den großen Erfolg des gemeinsamen Projektes und sagen Danke für das uns entgegengebrachte Vertrauen.

Mehr erfahren zu AQUAAIR

Zurück zu Referenzen