Innovationspreis Bayern 2018

26.11.2018


Innovationspreis Bayern 2018

AQUAAIR geehrt mit dem Innovationspreis Bayern 2018

AQUAAIR gewinnt den 1. Hauptpreis!

Die Verleihung des Innovationspreises Bayern 2018 fand am 26. November in feierlichem Rahmen im Ehrensaal des Deutschen Museums in München statt.

Der Bayerische Staatsminister für Wirtschaft, Landesentwicklung und Energie Hubert Aiwanger ehrte zusammen mit dem Präsidenten des Bayerischen Industrie- und Handelskammertags BIHK e. V. Dr. Eberhard Sasse und dem Präsidenten der Arbeitsgemeinschaft der bayerischen Handwerkskammern Franz Xaver Peteranderl sieben Preisträger für ihre herausragenden Innovationen. – Insgesamt bewarben sich über 190 Unternehmen mit Sitz in Bayern.


Hochleistungspolymere mit verschleißfreiem Einlaufverhalten und „selbstheilender Oberfläche“

Ölfreie Schraubenkompressoren mit weltweit maximaler Energieeffizienz

Durch kaltes Fließen des Polymermaterials optimiert sich die Geometrie der alpha-Schraubenprofile von AQUAAIR im Betrieb verschleißfrei und ohne Materialabtrag, sodass ein gasdichter Druckraum in bisher nicht erreichter Qualität entsteht.

Dadurch ist das Fördervolumen und somit die Energieeffizienz der AQUAAIR Schraubenverdichterstufen, insbesondere im Teillastbetrieb, deutlich höher als mit konventionellen Rotorenmaterialien.

Mit der Technologie von AQUAAIR lassen sich in der ölfreien Drucklufterzeugung somit bis zu 35 % Energiekosten sparen – bei höchster Verfügbarkeit, maximaler Lebensdauer und 0 % Öl.

Wir von AQUAAIR sind stolz auf den 1. Hauptpreis und sagen Danke!

Mehr erfahren zu AQUAAIR

Zurück zu Referenzen